Distanzwettfahrt

8. Lauf zur Jahreswertung des 20. Untersee-Yardstick-Pokals für Jollen und Yachten 2018

Samstag, 08. September 2018                      Distanzwettfahrt Sauerkrautregatta /
                                                                              Segel-Club Öhningen e. V.
Regatta: international
Klassen: Kielboote, offene Kielboote und Jollenkreuzer.
Regeln: Die Regatta unterliegt den Regeln wie sie in den „Wettfahrtregeln Segeln“ festgelegt sind. Die Klassenvorschriften sowie die Bodensee-Schifffahrtsordnung (BSO) gelten.
Meldestelle: Regattaleiter Michael Kienzle, Döllenstrasse 11b, D-78337 Öhningen,
(+49) 07735 939988, Fax: (+49) 07735 4459821, E-Mail: regattaleiter@sc-oehningen.de, Homepage: www.sc-oehningen.de
Meldeschluss: 1 Std. vor Start. Meldeschluss für Online Meldungen ist Freitag, 07.09.2018, 24:00 Uhr. Online Meldungen: www.raceoffice.org/UYP
Meldegeld: 25,-- € in bar bei Anmeldung, und 10,-- € Pfand für die Nummerntafel.
Segelanweisungen: Samstag, 08. September 2018, ca. 09:30 Uhr, im Regattabüro.
Steuermannsbesprechung: Samstag, 08. September 2018, ca. 09:30 Uhr, vor dem Clubhaus.
Startzeit: ca. 10:30 Uhr (bis Yardstick 99); ca. 10:40 Uhr (ab Yardstick 100)
Regattabahn: up and down, siehe Segelanweisung.
Wettfahrten: 1
Wertung: nach berechneter Zeit, 2 Wertungsgruppen.
Preisverteilung: Samstagabend, ca. 2 Stunden nach Regattaende.
Preise: Erstes Drittel und Wanderpreise. Erinnerungspreise für alle Teilnehmer. Preisberechtigt sind nur Boote, die im BSVb-Yardstickregister aufgeführt sind.
Liegeplätze: im Hafen Öhningen
Parkplätze: beim Hafen Öhningen
Sicherheitsbestimmungen: siehe Segelanweisung, Haftungsausschluss
Veranstaltungen: Samstagvormittag Frühstück. Samstagabend Seglerparty und Barbetrieb beim Clubhaus.
Haftung: Haftungsausschluss - Haftungsbeschränkung - Unterwerfungsklausel gemäss DSV. Beim Empfang der Segelanweisung ist das Meldegeld und das unterschriebene Haftungsausschlussformular abzugeben.
Editor: Segelclub Öhningen, Wettfahrtleiter