Kontakt & Anfahrt

Die Reichenau ist unsere Heimat.

und ist mit ihren 4,5 km Länge und 1,5 km Breite die größte bewohnte Insel im Bodensee. Seit 1838 ist sie über den aufgeschütteten Damm mit dem Festland verbunden. Im Jahr 2000 erklärte die UNESCO die Insel Reichenau zum Weltkulturerbe.

Wir sind leicht zu finden.

Von der A81 kommend fahren Sie auf der B33 Richtung Konstanz. Nach dem Abzweig zur Insel Reichenau führt die Straße ca. 5 km entlang der L 221, welche mit der Allee beginnt. Nach dem Ortseingang passieren sie auf der rechten Seite die Kirche St. Georg. Sie folgen der Hauptstraße (Pirminstraße), bis sie rechts die Mauern des Mittelzeller Friedhofs und vor ihnen die Sparkasse sehen. Dort biegen sie nach rechts in die Burgstraße ab und fahren ca. 200 Meter die Steigung hinunter. Rechter Hand können sie das Münster St. Maria und Markus erblicken. Bei der Abzweigung fahren sie nach rechts in die Haitostraße und können schon den Yachthafen Herrenbruck sowie den Gnadensee sehen. Nachdem sie ihr Fahrzeug auf dem öffentlichen Parkplatz abgestellt haben, finden sie uns auf der Rückseite des Hafenmeisterbüros. Hierzu laufen sie zu Fuß am dortigen SB-Restaurant vorbei, um auf unsere Terrasse zu gelangen.


Größere Kartenansicht

So nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Neue Mitglieder sind herzlich willkommen!

Aufnahmeantrag