Wir über uns

Terrasse Yachtclub Insel ReichenauDie Mitglieder des Yachtclub Insel Reichenau treffen sich gerne in ihrem Clubheim, welches durch die gemütliche Einrichtung zum Verweilen einlädt. In der Satzung ist die Wertschätzung der Geselligkeit festgeschrieben. Gleich am Anfang des Jahres wird diese beim Skiyachting erprobt. Dann trifft man sich sowohl im Sommer als auch im Winter einmal monatlich zum Stammtisch, im Juli gibt es eine Sommer-Clubregatta mit anschliessendem Grillabend auf der einladenden Terrasse, im September wird ein Ausflug angeboten und zum Jahresabschluss trifft man sich zum Nikolaushock. Die detaillierten "Termine" findet Ihr unter der entsprechenden Rubrik.

Geschichte

Als die Gemeinde Reichenau 1966 mit Holzbeständen aus einem Sturmschaden den ersten Steg an der Herrenbruck baute, war das Interesse der Insulaner an der entstehenden Hafenanlage noch nicht groß.Insel Reichenau Hochwasser 1999So wurden zunächst wassersportbegeisterte aus der näheren und weiteren Umgebung beworben. Die begeisterten Segler und Motorbootfahrer schlossen sich 1970 zusammen und gründeten den Yacht-Club Insel Reichenau (YCIR). Mit dabei war der damalige Hafenmeister Rudolf Honsell. Als Treffpunkt und Erlebnisaustausch diente anfangs ein kleiner Wohnwagn von Rudolf Honsell, später der Imbisswagen von Frau Brütsch. Nachdem 1974/75 die Gemeinde dem Club ein Angebot unterbreitete, ein Teil der vorgesehenen Hafenanlage in Erbpacht zu übernehmen, war für das Clubhaus des YCIR der Grundstein gelegt. Nach einem langen Weg von der Planung bis zur Realisierung konnte das Clubhaus im Sommer 1980 eingeweiht werden. Die nötigen Geldmittel wurden durch verschiedene Finanzierungsmodelle wie Spenden und Darlehen von Clubmitgliedern durch den Kauf von Keramikplatten (Dekoration im Clubhaus), beschafft. Die Ausstattung konnte fast ausschließlich durch hochmotivierte Clubmitglieder und somit kostengünstig erstellt werden. Beim Hochwasser im Mai 1999 wurde das Clubhaus enorm beschädigt, das Wasser stand fast 50 cm hoch in den Räumen. Und wieder musste Hand angelegt werden. Unsere Clubeigenen Spezialisten vom Architekt bis zum Schreiner organisierten die Renovierung. So sind die Jahre vergangen und der Yacht-Club Insel Reichenau konnte 2010 das 40-jährige Jubiläum feiern.

YCIR SchildUnsere erste Homepage

wurde durch unseren langjährigen 2. Vorstand, Herrn Hubert Hasenfratz und unserem Mitglied Herrn Thomas Bettecken erstellt und betreut. Stöbern kann man hier.

Mitglieder

Aus den wenigen Gründungsmitgliedern hat sich eine große Sportgemeinschaft mit begeisterten Regattaseglern, auch solchen die bei internationalen Regatten teilnehmen, entwickelt. Beliebt sind natürlich die Regatten vor der Haustüre, d.h. im schönen Unter- und Gnadensee. Gemütliche Sonntags-/ Urlaubssegler und Motorbootfahrer finden sich ebenso in den Reihen der Mitglieder des YCIR.

Derzeit haben wir 182 Mitglieder. Diese Anzahl beinhaltet auch alle in einer Familienmitgliedschaft aufgeführten Kinder.

Neue Mitglieder

sind herzlich willkommen!

Liegeplatzvergabe

Der Yachtclub Insel Reichenau vermittelt und vermietet keine Liegeplätze im Yachthafen Herrenbruck. Hierfür ist auschließlich die Gemeinde Reichenau zuständig!

Satzung des YCIR

Satzung Yachtclub Insel Reichenau